Musiker/innen für den ORF

Zwei Jahre stand „Musiker für das Funkhaus“ im Zeichen des Engagements für die Erhaltung des ORF-Funkhauses in seiner gegenwärtigen Form. Als sich diesbezüglich ein Erfolg abzeichnete, wurde die Aktion im Oktober 2017 beendet. Allerdings hieß es in der letzten Aussendung der Gitarrenbuam aus Salzburg:

 

„Wir werden aber auch den gesamten ORF beobachten, denn was einige Politiker bezüglich des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für die Zeit nach der Nationalratswahl angedeutet beziehungsweise offen ausgesprochen haben, könnte Anlass zur Beunruhigung sein. Sollten also die kolportierten Bedrohungsszenarien bezüglich Radio und Fernsehen eintreten, würde rasch aus „Musiker für das Funkhaus“ eine Initiative „Musiker für den ORF“ werden. Fröhlich und gelassen, aber beharrlich und wohl auch lästig.“

 

Leider haben sich unsere Befürchtungen bestätigt und die Aktion wird wieder aufgenommen. Einmal pro Woche erhalten ab nächster Woche Verantwortliche im ORF, in der Politik und in den Medien sowie eine wachsende Fangemeinde der „Musikerbilder aus aller Welt“ zum Funkhaus bzw. ORF einen Bildgruß des Historikers und Musikers John Morrissey (Hotel Palindrone) mit einem Begleittext des Autors Gerhard Ruiss zugesandt, um die Bedeutung des ORF (und des Funkhauses) hervorzustreichen.

 

Kontakt und Rechte an den Bildern (zur Verwendung kostenlos frei):

John Morrissey, 2500 Baden, Helenenstraße 114/5, Tel.:0676 / 907 44 07, john.morrissey@kabsi.at

 

Gerhard Ruiss, John Morrissey

Wir für den ORF


 Die Züricher-Fest-Musiker (Schweiz)

 

Sechs, vier, zwei -

sechzig, dreißig, zwanzig, zehn, sieben, fünf, drei, eins -

Nicht aufzuhalten.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Posaunenengerl von Thallern (Niederösterreich)

 

Was kommt.

Was bleibt.

Wer es festhält.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Banda di Vieste (Puglia/Italia)

 

So viel es geht. Damit es besser geht.

So gut es geht. Bis es besser geht.

So weit es geht. Weil es besser geht.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Brunnenmusik & Markttanz Sulzbach-Rosenberg (Bayern)

 

Auf allen Baustellen zu Hause.

Auf allen Taxistandplätzen.

Auf allen Wegen und an allen Arbeitsstätten.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Banda Amalfitana (Amalfi/ Campania/ Italia)

 

Am ORF ist alles schlecht.

Der ORF interessiert doch keinen.

Warum wollen alle von ihm etwas?

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

La Banda d´Amalfi (Campania/Italia)

 

Wir spielen. Sie hören.

Wir senden. Sie sehen.

Sie hören, was aufgenommen wird.

Sie sehen, was gespielt wird.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Der Flötenspieler von Köln

 

Der ORF muss für alles gut sein.

Vom ORF wollen alle etwas.

Warum wohl?

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Klokkenluider uit Leuven - Carilloneur de Louvain (Belgie/Belgique)

 

Fünf Minuten vor der Geisterstunde?

Der Mittagspause?

Vor Sendeschluss?

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Johann Sebastian Bach (Ansbach/Bayern)

 

Rundfunkgeschichte.

Geistesgegenwart.

Sendezukunft.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein. 




 

Saint-Vaast-la-Hogue

 

Bewusst wie.

Bewusst was.

Bewusst wer.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein. 




 

L'Accordéoniste de Saint-Malo (Bretagne/France)

 

Klangbilder. Bilderwelten. Welttexte.

Textklänge. Klangwelten. Weltbilder.

Bildtexte. Textwelten. Weltklänge.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Bare Hands au Goeland (Reville/Cotentin/Normandie/France)

 

Als die Bilder laufen lernten.

Als die Bilder sprechen lernten.

Als die Bilder zu uns kommen lernten.

Als wir die Bilder unterscheiden lernten.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Dames uit Hertogenbosch (Niederlande)

 

Erfinderinnen für den ORF.

Pionierinnen für den ORF.

Abenteurerinnen für den ORF.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Le Maître du Dulcimer (Dinan/Bretagne/France)

 

Informativ, zuverlässig.

Keinem nach dem Mund.

Unabhängig & frei.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Sgrafitto-Höllen-Musik (Eggenburg/NÖ)

 

Alles für alle.

Einzelnes für Einzelne.

Außerirdisches für Außerirdische.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Der fränkische Pommerist (Feuchtwangen/Mittelfranken/Deutschland)

 

Überparteilichkeit, Meinungsvielfalt und Meinungsfreiheit.

Ausgewogenheit, Gleichbehandlung und Objektivität.

Eigenständigkeit und Unabhängigkeit.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Cors d'Hermance (Habère-Poche/Haute Savoie/France)

 

Fakten statt PR.

Kultur statt Werbeflächen.

Inhalt statt Geschäft.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Banda Fontana di Sant' Andrea (Amalfi/Italia)

 

Wer zahlt, hat Rechte.

Wer nicht zahlt, kriegt, wofür wer anderer Geld ausgibt.

Wer nicht zahlt, muss sehen, was ihm geboten wird.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Il Chitarrista d' Agropoli (Campania/Italia)

 

Reicht Reichenfernsehen?

Genügen Österreichfenster?

Ausreichend informiert durch Dauerwerbesender?

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Underground Sax (Berlin)

 

Aus Liebe zu Kunst und Kultur.

Für Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit.

Zum Wohl für die Allgemeinheit.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Engel mit der Busine (Ansbach/Bayern)

 

Weisungsfrei.

Propagandafrei.

Werbeunterbrechungsfrei.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Elvis ze Praha (Prag/Tschechien)

 

Glaubwürdigkeit und Eigeninitiative.

Verantwortung und Offenheit.

Integrität und Unbestechlichkeit.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Adolphe Sax (Dinan /Belgique)

 

Funkhaus Wien, ORF-Zentrum, ORF-Landesstudios.

Ö1, FM4, Ö3, ORF-Regionalprogramme. 

ORF eins, ORF zwei, ORF III, 3sat, ORF.at

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

La Bande Bourdon de Saint Flour (Auvergne/France)

 

Fakten und Hintergründe.

Aktualität und Beständigkeit.

Qualität und Professionalität.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Engerl des Schönen Brunnens (Nürnberg/Deutschland)

 

Experiment und Konvention.

Konfrontation, Auseinandersetzung, Kritik, Analyse.

Präsentation und Produktion.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




 

Le Trio de Saint-Vaast-la-Hougue (Normandie/France)

 

Wissen und Werte.

Kultureller Mehrwert und ideeller Gewinn.

Gemeinwesen und Demokratie.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.




Les Accordéonistes de Tatihou (Normandie/France)

 

Bildung, Kultur und Information.

Identität und Zugehörigkeit.

Tradition und Gegenwart.

 

Wir für den ORF. Dafür treten wir ein.



Fotos: John Morrissey

Texte: Gerhard Ruiss