„Wir für den ORF“. Nämlich: „Wir ALLE für den ORF.“

Willi Resetarits und Gerhard Ruiss philosophieren über den ORF und die Politik.
„Hier ist der ORF. Und dort ist die Politik. (…) Und wir sind genau die dazwischen. An uns sollen sie nicht vorbeikommen.“

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

„Was würdest Du als öffentlich-rechtlich sehen?“ – „Dass der ORF eine gewisse Verantwortung gegenüber der Gesellschaft hat. Als Privatsender kann ich zum Beispiel zum 80. Jahrestag des Einmarschs Unterhaltungsshows spielen.“ – „Du meinst, die größten Hits der Jahre 1938 bis ’45?“ – „So ähnlich…Aber als ORF hab’ ich die Aufgabe zu sagen, was war tatsächlich los im Jahr ’38 und danach“ – „Das hat er auch mustergültig erfüllt.“ – „Ja, das ist ja eine seiner Bravourleistungen, und nicht die einzige. Wenn der ORF nur so wäre, dann wäre er kaum kritisierbar.
Aber er ist leider nicht nur so!“. ……

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close